http://www.webagency.de/infopool/mittelstand/ak981120.htm 19. November 2017
WEBAGENCY E-Commerce Solutions
    
Electronic Commerce Informationspool
Themenrubrik: Mittelstand im Internet
 Projektleitfaden
 Planung
 Feinkonzeption
 Realisierung
 Inbetriebnahme/Betrieb
 Projektmanagement
 Lösungen
 Internetportal
 Online-Katalog/-Shop
 Extranet
 Workshop
 Leistungen
 Gemäß Leistungsart
 Gemäß Projektphase
 Alphabetisch sortiert
 Spezial: Website-Check
 Spezial: Feedbackumfrage
 Spezial: Website-Paket
 EC-Infopool
 Internet ABC
 Internet-Basiswissen
 E-Commerce-Know-how
 E-Business-Strategie
 Mittelstand-Spezial
 Beschaffung
 Marketing im Internet
 E-Business-Infrastruktur
 Projektmanagement
 Online-Service
 Über WEBAGENCY
 Firmenprofil
 Referenzen
 Partnerfirmen
 Jobangebote
 Pressemitteilungen
 Pressestimmen
 Kontakt
 Anschrift
 E-Mail an uns

Was Sie für einen perfekten Internetauftritt beachten müssen

Wie sieht der perfekte Internetauftritt aus? Was müssen Sie beachten? Auf was kommt es an? Diese Fragen stellen sich Interneteinsteiger und -experten jeden Tag neu. Da sich das Internet sich in rasender Geschwindigkeit fortentwickelt, gibt es auch jeden Tag neue Antworten darauf. DHTML, Shockwave, XML... eine Technologie jagt die nächste. Wie soll man da Schritt halten??? Wir möchten diese Frage einmal aus etwas anderem Blickwinkel beleuchten und das herausstellen, was - unabhängig von der Technik - eine gute Website auszeichnet.

Stellen Sie Ihre Kunden in den Mittelpunkt

Fangen wir zunächst einmal mit demjenigen an, der bei vielen Websites an hinterster Stelle steht: Dem Kunden! Nach unserer Ansicht sollte allerdings genau der Kunde an erster Stelle stehen. Und sonst nichts. Viele Internetpräsenzen sprechen über sich selbst: "Wir über uns". "Unser Produkte". "Unsere Dienstleistungen". "Unsere Adresse". Wo kommt da der Kunde vor?

Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Kunden: Sie haben ein drängendes geschäftliches Problem. Ihnen 'brennt irgendwo der Kittel'. Sie suchen eine Lösung. Was hilft Ihnen in dieser Situation mehr: Etwas darüber zu wissen, wer der Anbieter ist, was er anzubieten hat? Oder zu erfahren, wie Sie Ihr Problem lösen können? Zu viele Internetpräsenzen stellen den Anbieter und seine Leistungen in den Mittelpunkt... und nicht den Kunden und seine Probleme! Nach unserer Ansicht werden im Internet die Unternehmen gewinnen, die optimal auf ihre Kunden und deren Probleme eingehen, anstatt Selbstdarstellung zu betreiben, bei der sie selbst im Mittelpunkt stehen und sich als Nabel der Welt sehen.

Eines der Prinzipien von erfolgreichen Websites lautet also: Geben Sie etwas, um etwas zu verkaufen. Analysieren Sie, wer Ihre Kunden sind, was deren Probleme sind und wie Sie zur Lösung der Probleme beitragen können. Bauen Sie Ihr Internetangebot rund um die Problemlösung für Ihre Kunden auf. Fragen Sie sich, was Ihre Kunden zur Lösung Ihrer Problemstellung benötigen. Das wird sicherlich über die Darstellung Ihres Produkt- und Dienstleistungsangebotes hinausgehen. Bieten Sie Ihren Kunden produktergänzende Dienstleistungen und Zusatzinformationen an. Das Spektrum der Informationen kann über die Kernkompetenzen Ihres Unternehmens hinausgehen. Sie müssen nicht alle Informationen selbst erbringen. Im Internet lassen sich externe Informationsquellen über Hyperlinks spielend leicht in das eigene Angebot integrieren. Die Einbindung von externen Informationsquellen reichert Ihre eigene Internetpräsenz an und erzeugt einen Mehrwert für Ihre Kunden. Mehrwert bieten, heißt, dem Kunden Informationen zu geben, die für ihn einen Wert haben. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und liefern Sie Ihren Kunden so viel Mehrwert wie möglich. Das wird Ihre Kompetenz unterstreichen und die Bindung der Kunden an Ihr Angebot erhöhen.

Bieten Sie Spitzenklasse

Das Informationsangebot im Internet ist riesengroß. Die Gefahr, als Anbieter in der Informationsflut ungehört unterzugehen, ist ebenso groß. Der einzige Weg, sich positiv abzuheben, führt über Spitzenklasse: Spitzenklasse in den Inhalten und Spitzenklasse in der Darstellung. Spitzenklasse heißt aber nach unserer Meinung nicht, die tollsten animierten, rotierenden Logos und Java-Applets zu haben. Spitzenklasse bedeutet inhaltlich gut zu sein. Auch wenn viele Designer es nicht wahrhaben wollen: Das Internet ist hauptsächlich noch ein textbasiertes Informationsmedium - das war der Ursprung des Internets und prägt es noch heute.

Grafik alleine verkauft nicht. Grafik macht nur dort Sinn, wo sie den Text unterstützt. Um Mißverständnissen vorzubeugen: Natürlich meinen auch wir, daß die Inhalte optisch ansprechend verpackt sein müssen. Wenn Sie bei den Benutzern einen positiven Eindruck hinterlassen möchten, müssen Ihre Internetseiten attraktiv sein. Ein erfahrener, professioneller Webdesigner wird Sie unterstützen, Ihrer Internetpräsenz das richtige Aussehen zu geben. Aber vergessen Sie nicht, daß die Informationen an an erster Stelle stehen sollten. Denn die Mehrwerte, die Sie den Benutzern geben sollten, entstehen durch die wertvollen Informationen auf Ihrer Website und nicht durch die Optik. Sie müssen also den goldenen Mittelweg zwischen Information und Design finden.

Nur wenn Sie wertvolle Informationen bieten, werden sich die Benutzer an Sie erinnern, Ihre Internetadresse in die Lesezeichenliste (Favoritenliste) aufnehmen, regelmäßig zu Ihren Internetseiten zurückkehren und irgendwann zu Kunden werden. Niemand wird mehr als einmal zu einer schick gestylten, aber nutzlosen Website zurückkehren. Streben Sie bei Ihren Inhalten Spitzenklasse an. Die Benutzer werden es honorieren.

Investieren Sie in (Web-)Marketing

Nehmen wir an, daß Sie bis jetzt alles richtig gemacht haben: Sie haben ein Internetpräsenz aufgebaut, die Ihren Kunden alles bietet. Kundenorientierung und wertvolle Informationen verpackt in toller Optik. Man könnte also meinen, daß Ihrem Erfolg jetzt nichts mehr im Weg steht, oder?

Wir glauben, daß Sie zu dem Zeitpunkt erst einen Teil der nötigen Arbeit geleistet haben. Denn kein Kunde wird von selbst zu Ihnen finden. Im Internet gibt es keine 1a-Lagen mit viel Laufkundschaft, wo Sie nur ein Geschäft eröffnen müssen und die Kunden von alleine kommen. Der perfekte Internetauftritt zeichnet sich dadurch aus, daß er gut vermarktet wird.

Glauben Sie keinen Versprechungen, daß 100 Millionen Internetbenutzer nur darauf warten, Ihre Kunden zu werden. Die Wahrheit ist bitter: Niemand wartet auf Sie. Benutzer auf Ihre Website zu bringen, ist ein ziemlich hartes Geschäft. Der Erfolg kommt nicht von selbst. Wie im sonstigen Geschäftsleben auch werden Sie dafür arbeiten müssen. Zahlreiche Methoden stehen für das Marketing im Web zur Verfügung: Bannerwerbung, Linkaustausch, Suchmaschinenregistrierung, Mitarbeit in Newsgruppen, e-Mail-Kampagnen etc.

Zeigen Sie Durchhaltevermögen

Alle Marketingmaßnahmen erfordern Zeit und Geld. Nehmen Sie sich die nötige Zeit und investieren Sie das nötige Geld. Eine Website kann nicht stiefmütterlich nebenher betrieben werden. Wenn Sie wirklich nachhaltig Erfolg haben wollen, müssen Sie Ihre Internetpräsenz als vollwertigen Vertriebskanal ansehen, der entsprechend betreut und vermarktet werden muß. Vernachlässigen Sie Ihre Internetpräsenz, wird Sie verkümmern und garantiert zum Mißerfolg werden.

Natürlich werden sich auch - trotz Marketing - die Erfolge am Anfang nur sehr langsam einstellen, so daß Sie sich fragen werden, ob sich der Aufwand lohnt. Je mehr qualifizierte Besucher mit der Zeit zu Ihnen finden und je mehr Kundenecho Sie mit Ihrer Internetpräsenz erzielen, desto klarer wird Ihnen, daß sich die Investition gelohnt hat. Denn Ihre Wettbewerber, die nach Ihnen ins professionelle Internetgeschäft eingestiegen sind, haben den steinigen Weg, den Sie gegangen sind, erst noch vor sich, wenn Sie bereits die Früchte Ihrer Arbeit ernten. Sie haben sich einen strategischen Wettbewerbsvorteil erarbeitet, der Ihren wirtschaftlichen Erfolg vergrößert.

Und letztendlich ist die perfekte Internetpräsenz diejenige, die zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg beiträgt. Stellen Sie die Weichen für die Zukunft und beginnen Sie jetzt mit der Arbeit an Ihrer perfekten Internetpräsenz!

Drucken Seite drucken Kontakt Bei WEBAGENCY anfragen
Empfehlen Seite weiterempfehlen

WEBAGENCY - Kaiserallee 62a - 76185 Karlsruhe - Fon: 0721/ 354 60 85 - Fax: 0721/ 354 60 89
© 1998-2009 WEBAGENCY - http://www.webagency.de - e-Mail: info@webagency.de