http://www.webagency.de/infopool/internetwissen/internetabc_a.htm 04. Dezember 2016
WEBAGENCY E-Commerce Solutions
    
Electronic Commerce Informationspool:
Themenrubrik: Internet-Basiswissen
 Projektleitfaden
 Planung
 Feinkonzeption
 Realisierung
 Inbetriebnahme/Betrieb
 Projektmanagement
 Lösungen
 Internetportal
 Online-Katalog/-Shop
 Extranet
 Workshop
 Leistungen
 Gemäß Leistungsart
 Gemäß Projektphase
 Alphabetisch sortiert
 Spezial: Website-Check
 Spezial: Feedbackumfrage
 Spezial: Website-Paket
 EC-Infopool
 Internet ABC
 Internet-Basiswissen
 E-Commerce-Know-how
 E-Business-Strategie
 Mittelstand-Spezial
 Beschaffung
 Marketing im Internet
 E-Business-Infrastruktur
 Projektmanagement
 Online-Service
 Über WEBAGENCY
 Firmenprofil
 Referenzen
 Partnerfirmen
 Jobangebote
 Pressemitteilungen
 Pressestimmen
 Kontakt
 Anschrift
 E-Mail an uns

Internet-ABC: A

A B C D E F G H I J/K/L M N O P/Q R S T U/V W/X/Y/Z


A
@ Steht für das englische Wort "at" (dt. "bei"). Auch Klammeraffe genannt, ist dieses Zeichen grundsätzlich Bestandteil jeder E-Mail-Adresse, zum Beispiel office@webagency.de.
Der Teil vor dem @ bezeichnet den persönlichen Empfänger, der Teil hinter dem @ die Internetadresse.
a/b-Wandler Gerät, welches den Anschluß analoger Geräte wie Modem's an ISDN erlaubt
Access Eine Online-Verbindung haben.
Account Zugriffsberechtigung für die Rechner von Online-Dienst oder Internet-Providern.
ACD Automated Call Distribution
Bezeichnung für das Prinzip, eintreffende Nachrichten individuell zu verteilen, zu verwalten und deren Eingang zu melden.
Acrobat Reader Kostenloses Programm / Plug-in der Firma Adobe, mit dem man Dateien im pdf-Format erstellen und betrachten kann.
Active Channel Microsoft's Erweiterung der Push-Technologie um Multimedia-Effekte und HTML.
Active Desktop Microsoft-Technologie zur Erweiterung des Windows 95/98 und WindowsNT Desktop's um HTML und andere Webformate.
Active X Active X ist eine von Microsoft entwickelte Betriebssystem-Erweiterung, die in Controls verteilt / programmiert wird. Active X-Controls erweitern das Betriebssystem und können dort damit großen Schaden anrichten. Einen wirksamen Abwehrmechanismus gegen "bösartige" Active X-Controls gibt es nicht, jedoch versucht Microsoft durch das Zertifizierungssystem Authenticode zu garantieren, daß ein bestimmtes Control von einem bestimmtem Hersteller kommt.
AdClick Zahl der Klicks auf einen Hyperlink, der zu Webseiten eines Werbetreibenden führt.
AdClick Rate Verhältnis von AdClicks zu Page-Views und damit Effizienzkriterium der Online-Werbung. Die AdClick-Rate soll angeben, wie viele Nutzer Online-Werbung auch tatsächlich angeklickt haben.
Adresse Alle Rechner und Benutzer im Internet besitzen eine eindeutige elektronische Adresse (IP-Adresse).
Address Spoofing Adressenschwindel
Eine Methode, die von Hackern verwendet wird. Jemand täuscht mit einer falschen Internet-Adresse vor, ein anderer zu sein.
Administrator Systemverwalter in einem Netzwerk, der über alle Zugriffsrechte verfügt und für die Betreuung des Netzwerks zuständig ist.
AdViews Zahl der Zugriffe auf eine Werbe-Online-Seite.
Agent Programm, das im Auftrag des Nutzers selbständig Suchprozesse im Internet durchführt.
Akquise (Kurzform von Akquisition = Neukundenwerbung) oder auch "New Business". Als Akquise bezeichnet man alle Aktivitäten eines Unternehmens, um neue Kunden zu gewinnen oder neue Geschäfte abzuschließen. Zu den Mitteln der Akquise zählen der Direktkontakt im Außendienst, die Dienste des Internet, die Post und natürlich das Telefon. Letzteres kann professionell über Telefonwerbeaktionen oder Callcenter genutzt werden.
Akronyme Häufig verwendete Redewendungen werden im Internet oft abgekürzt. "asap" bedeutet beispielsweise "as soon as possible" oder "btw" bedeutet "by the way".
Altavista Altavista ist eine der größten Suchmaschinen im Internet.
Alias Ein Name, üblicherweise kurz und einfach zu merken, welcher einen anderen, oft lang und schwer zu merkenden Namen, ersetzt.
America Online (AOL) Großer Online-Dienst mit ca. fünf Millionen Abonnenten auf der ganzen Welt.
Anbieter Jeder, der im Internet Informationen zur Verfügung stellt, ist ein Anbieter und erhält von seinem Internet-Dienstanbieter (Provider) eine URL, über die seine Angebote verfügbar sind.
Anker Auch "Verweis" oder Hyperlink genannt. Innerhalb einer Web-Seite wird mittels eines Ankers auf eine andere Textstelle oder Datei verwiesen.
Anonymos-FTP Dieser Begriff beschreibt das Herunterladen (Download) eines Dokuments über File Transport Protocol (FTP). Die hierbei verwendeten log-in-Prozeduren benötigen weder die Registrierung von Benutzernamen noch die Kennwörter auf dem Server.
ANSI American National Standarts Institute
ANSI ist das amerikanische Normungsinstitut, vergleichbar mit dem Deutschen DIN-Institut.
Apache Der im Internet am weitesten verbreitete Webserver. Der Apache-Webserver ist als Freeware im Internet frei verfügbar und kann kostenlos genutzt werden.
API Application Programming Interface
API ist eine festgelgte Windows-Schnittstelle, mit der ein Programm auf ein Gerät oder ein anderes Programm zugreifen kann.
Apple PowerTalk Ein von der Firma Apple entwickeltes Netzwerk- und Nachrichtenübermittlungssystem zur Kommunikation von Apple-Computern mit Computern anderer Hersteller.
Applet Ein Java-Programm, das der Benutzer über das Internet auf seinen Rechner lädt und auf seinem Rechner ausführt.
Archie Ein Suchsystem im Internet, das laufend erreichbare FTP-Server anwählt und alle darauf erhätlichen und abrufbaren Dateien in einer Datenbank verwaltet. Der Zugriff auf einen Archie-Server erfordert spezielle Software und stellt die beste Möglichkeit dar, eine bestimmte Datei irgendwo im Internet zu finden.
ARPA Advanced Research Projects Agency
Amerikanische Regierungsstelle, welche an der Einführung des Internets beteiligt war. Das Internet wurde im ersten Stadium entsprechend arpa-net genannt.
Artikel Eine Nachricht an eine Newsgroup im Usenet wird Artikel genannt. Werden diese Artikel an den Newsserver geschickt, spricht man vom posten. Erscheint ein Artikel gleichzeitig in mehreren Newsgroupsspricht man vom Cross-posting.
ASCII American Standard Code for Information Interchange
Amerikanischer Zeichencode, der zu jedem Computer auf der Welt kompatibel ist.
ASP (1) Active Server Pages
WebServer-Technologie von Microsoft zur dynamischen Generierung von HTML-Seiten aus Datenbanken.
ASP (2) Application Service Providing
ASP ist ein Dienstleistungskonzept für das Bündeln von Diensten wie Einrichten und Pflege von Benutzern, Wartung und Update von Anwendungen, Bereitstellen von Anwendungen als Dienst, Kontrolle des Zugangs zu Anwendungen und Daten, Datensicherung und Netzzugang.
AT-Befehle Der AT-Befehlssatz wird dazu benutzt, das Modem oder die ISDN-Karte anzusprechen und zu steuern.
Attachment Ausdruck für die binäre Anlage an eine E-Mail. Beliebte Formen des Attachments sind Programme und Grafiken.
Authenticode Zertifizierung Ein Ansatz der Firma Microsoft, Active-X Controls mit Hilfe von Zertifikaten zu authentifizieren. Damit soll die Echtheit des Programmcodes und seine Wirkung gewährleistet werden.
Author Autor einer E-Mail oder eines Artikels.
Avatar
Beim Chat wird ein spezieller Name, Nickname oder auch Handle genannt, benutzt, um sich von anderen Personen zu unterscheiden. Mit dem Aufkommen der 3D- und VRML-Welten hat der Avatar diese Rolle übernommen. Ein Avatar ist eine grafische Repräsentation, die eine Person auswählen kann, um sich in den Welten von anderen zu unterscheiden. Avatare gibt es in allen möglichen Formen, z.B. als Mensch, Tier oder als irgendein anderes Objekt.
AVI Audio Video Interleave
Eine andere Bezeichnung für "Video für Windows". Diese Technologie ermöglicht das Abspielen von Videos auf einem Computer (siehe auch QickTime).



WEBAGENCY - Kaiserallee 62a - 76185 Karlsruhe - Fon: 0721/ 354 60 85 - Fax: 0721/ 354 60 89
© 1998-2009 WEBAGENCY - http://www.webagency.de - e-Mail: info@webagency.de