http://www.webagency.de/infopool/internetwissen/ak980729.htm 19. November 2017
WEBAGENCY E-Commerce Solutions
    
Electronic Commerce Informationspool
Themenrubrik: Internet-Basiswissen
 Projektleitfaden
 Planung
 Feinkonzeption
 Realisierung
 Inbetriebnahme/Betrieb
 Projektmanagement
 Lösungen
 Internetportal
 Online-Katalog/-Shop
 Extranet
 Workshop
 Leistungen
 Gemäß Leistungsart
 Gemäß Projektphase
 Alphabetisch sortiert
 Spezial: Website-Check
 Spezial: Feedbackumfrage
 Spezial: Website-Paket
 EC-Infopool
 Internet ABC
 Internet-Basiswissen
 E-Commerce-Know-how
 E-Business-Strategie
 Mittelstand-Spezial
 Beschaffung
 Marketing im Internet
 E-Business-Infrastruktur
 Projektmanagement
 Online-Service
 Über WEBAGENCY
 Firmenprofil
 Referenzen
 Partnerfirmen
 Jobangebote
 Pressemitteilungen
 Pressestimmen
 Kontakt
 Anschrift
 E-Mail an uns

WWW Qualitätsstandards - W3 Quality Charter

Haben Sie sich schon darüber geärgert, daß Sie unverständliche Angebote von Web-Dienstleistern bekamen, die untereinander nicht vergleichbar waren? Haben Sie schon Mails bekommen, in denen sich jemand über die mangelnde Qualität Ihrer Web-Site ausläßt? Oder haben Sie als Webdienstleister das Gefühl, Ihre Arbeit werde von Auftraggebern nicht verstanden?

"W3 Quality" ist kein Allheilmittel, aber sie wirkt in vielen Fällen:

Als Auftraggeber haben Sie durch die "W3 Quality Charter" eine Richtschnur in der Hand, mit der Sie Web-Dienstleistungen besser beurteilen können.

Die WebAgency ist Unterzeichner der "W3 Quality Charter". Sie macht durch Ihre Unterstützung klar, daß Sie zu jenen Anbietern im WWW gehört, die Qualität und Fairneß als selbstverständliche Verpflichtung betrachten.

Die Initiative "W3Q" (http://www.w3q.org) ist demokratisch zustande gekommen und repräsentiert das Resultat einer Online-Diskussion zwischen verschiedenen Web-Dienstleistern aus Europa.

W3 QUALITY CHARTER

Dieses Unternehmen ist Unterzeichner der W3 QUALITY CHARTER, der freiwilligen Qualitäts-Deklaration für Web- und Contentdesign im Internet. Es versteht sich als Dienstleister, der professionelle, funktionale und mediengerechte Kommunikationskonzepte für elektronische Medien nicht nur erstellt, sondern auch umsetzt und langfristig betreuen kann.

Gerade im oft unübersichtlichen und rasanten Änderungen unterworfenen Markt des Internet mit seinen täglichen Neuankündigungen, Modeerscheinungen und nicht nur für Neueinsteiger oft verwirrenden Vokabeln halten wir verläßliche und transparente Qualitätsstandards für ein Muß. Auf die folgenden Dinge können Sie sich also verlassen, wenn Sie sich zur Zusammenarbeit mit uns entscheiden:

Kommunikation im Netz - Ganzheitliches Verständnis

Wir halten uns über die ökonomischen und politischen Entwicklungen, die von der Internet-Gemeinde mehrheitlich befolgten Spielregeln der Online-Kommunikation ("Netiquette"), die Rechtslage (Copyright, Persönlichkeitsschutz, inhaltliche Verantwortung) und die aktuellen technischen, sozialen und demographischen Rahmenbedingungen ständig auf dem Laufenden. Wir richten uns nach diesen Informationen im Interesse unserer Kunden und beraten sie dementsprechend.

Wir erarbeiten WWW-Konzepte, nachdem wir uns gründlich mit dem Kunden und seinem Angebot, seinen Zielgruppen und vor allem mit seinen Kommunikations-Zielsetzungen vertraut gemacht haben. Unsere Internet-Konzepte ordnen sich den Bedürfnissen unserer Kunden unter. Sie rücken nicht das Medium selbst in den Mittelpunkt, sondern nutzen seine Möglichkeiten, um die Botschaften unserer Kunden optimal und mediengerecht zu kommunizieren.

Konzepte für ein neues Medium

Das Internet gehorcht in vielerlei Hinsicht anderen Gesetzmäßigkeiten als klassische Medien. Durch die Wahl Ihrer Hard- und Software sowie deren individuelle Einstellung haben es die Medien-Nutzer erstmals weitgehend selbst in der Hand, auf welche Art und Weise sie ein Angebot tatsächlich wahrnehmen.

Wir versuchen, in dieser nicht umgehbaren Inhomogenität Fixpunkte auszumachen und ein Höchstmaß an Vorhersehbarkeit zu erreichen. Das stellen wir unter anderem durch folgende Maßnahmen sicher:

Medien- und fachgerechtes Design
Bei der Verwirklichung von Internet-Projekten achten wir auf die mediengerechte Umsetzung Ihres Corporate Designs. Wir stellen dabei unser Know-how über Nutzergewohnheiten, Computertechnologien und Screen-Design zur Verfügung.

Das bedeutet insbesondere:

  • Fachgerechtes Augenmerk auf Ergonomie (vor allem: Navigation) und an den Zielgruppen unserer Kunden orientiertes Screen-Design
  • Fachgerechtes Augenmerk auf den Inhalt und dessen kreative Aufbereitung für das elektronische Medium Internet.
Kompatibles HTML
Wir halten uns an den vom w3c, dem "World Wide Web Consortium" (www.w3c.org) verabschiedeten jeweils gültigen HTML-Standard.

Wenn wir neuere oder herstellereigene (proprietäre) Erweiterungen einsetzen, achten wir auf Abwärtskompatibilität.

Das bedeutet insbesondere:
Unsere Kunden können sich darauf verlassen, daß bei allen verwendeten proprietären oder sehr neuen Techniken, die auf ihren Seiten verwendet werden, der wesentliche Inhalt auch für Browser älterer Generationen lesbar und darstellbar ist.

Kompatibles Design
Wir garantieren, daß unsere Screen-Designs unter "normalen" Bedingungen von fast allen Usern störungsfrei dargestellt werden können.

Die Designelemente werden so gewählt, daß sie ab der dem Stand der Verbreitung von Hard- und Software zu erwartenden Minimal-Ausstattung noch ein befriedigendes Bild ergeben und zumindest in ihren wichtigsten Inhalten benutzbar, sprich: lesbar und navigierbar bleiben:

Derzeit bedeutet das:
  • Monitor mit 256 Farben und einer Auflösung von 800x600 Bildpunkten.
  • Browserprogramm Netscape ab 3.0 und kompatible, Microsoft Internet-Explorer ab 4.0.
  • Zusätzliche Erweiterungen (PlugIns) und herstellerabhängige Programmiersprachen (ActiveX, VBScript, DHTML etc.) sind keine Voraussetzung.
Zusätzlich sorgen wir dafür, daß auch eine größtmögliche Unabhängigkeit des Darstellungsergebnissen von den individuellen Hard- und Softwareeinstellungen des Benutzers gewahrt bleibt.

Das bedeutet insbesondere:
  • Verwendung von Bild-Erklärungstexten ("ALT-Tags") zusätzlich zu Bildern, dort wo es nötig ist (besonders dort, wo Text in Form von Bildern dargestellt wird)
  • Verwendung von Alternativen zu Style-Sheets, falls Style-Sheets eingesetzt werden
  • Sicherstellung von genügend Kontrast zwischen Bildschirmhintergrund und Text
  • Verwendung von Ton und Video nur zusätzlich und nicht als Ersatz von wichtigem Inhalt
  • Komplette standardgerechte Konvertierung von Umlauten und Sonderzeichen soweit das für die jeweilige Sprache möglich ist
Optimierung
Wir achten auf die kleinstmögliche Datenmenge im Verhältnis zur gewünschten Darstellungsqualität.

Das bedeutet beim gegenwärtigen Stand der Technik insbesondere:
  • Bildoptimierung durch Bildnachbearbeitung sowie Optimierung von Kompressionsraten und Farbpaletten.
  • Optimierung von Tablesets für rasche Darstellung der wichtigsten Inhalte.
  • Optimierung der Bildaufbau-Geschwindigkeit unter anderem durch Angabe der Bildgrößen im HTML-Code und durchdachtes "Layout".
Kurz: wir versuchen, die Transfer- und Bildaufbau-Geschwindigkeit zu optimieren, mit dem Ziel, auch Usern, die langsame aber noch immer weit verbreitete Modems der 14.400 Baud-Generation verwenden, ein befriedigendes Ergebnis zu bieten.
In diesem Zusammenhang regen wir auch an, Inhalte, die ungewohnt lange Ladezeiten nach sich ziehen (wie Sound oder Video), erst nach einem entsprechenden Hinweis an den Nutzer zu übertragen. Dies kann etwa durch eine Größenangabe der Datei als Bestandteil des entsprechenden Hyperlinks verwirklicht werden.


Qualitätskontrolle
Wir unterziehen unsere Webseiten einer genauso sorgfältigen Qualitätskontrolle wie etwa Print-Publikationen.

Das heißt im Medium WWW insbesondere:
  • HTML und sonstiger verwendeter Code (css, cgi, java, etc.) werden auf etwaige Fehler geprüft.
  • Links werden auf Funktionalität und Sinnhaftigkeit geprüft.
  • Das Darstellungs-Ergebnis wird auf den gängigstgen Betriebssystem-Plattformen mit den meistverbreiteten Browserprogrammen geprüft
Neueste Standards
Das WWW entwickelt sich in rasantem Tempo. Wir versuchen, immer auf dem Stand der neuesten Möglichkeiten zu bleiben und widmen daher einen Teil unserer Arbeitszeit der Weiterbildung. Auf der anderen Seite erproben wir die Innovationen sehr genau im eigenen "Entwicklungs-Labor", bevor wir sie in Kundenprojekten implementieren.

Zukunftsorientierte Zusammenarbeit

Wir garantieren, daß wir Websites auch dann noch langfristig und erstklassig betreuen können, wenn Setup und "WWW-Stapellauf" vorbei sind - also dann, wenn die Arbeit erst richtig beginnt. Das geschieht unter anderem durch folgende Maßnahmen:
Linkmanagement
Wenn Sie uns dazu beauftragen, überprüfen wir laufend die Funktionalität Ihrer internen und externen Hyperlinks. Falls Sie "Link-Verzeichnisse" ("Jump-Pages") als Bestandteil Ihres Angebotes unterhalten, sind wir auch in der Lage, für periodische Auffrischung durch neue Verweise zu sorgen.
Web-Site-Marketing
Wir verfügen über das nötige Wissen und die Ressourcen, um Ihr Angebot im Internet bekannt zu machen und sorgen auf Wunsch für die nötigen Maßnahmen. Wir beraten Sie aber auch über die Möglichkeiten, die Sie selbst im Internet aber vor allem auch in anderen Medien ergreifen können, um Ihre Site entsprechend zu bewerben.
Training
Wir sind in der Lage, die Mitarbeiter unserer Kunden dahingehend zu schulen, daß sie laufende Wartungsarbeiten an der Website eigenständig durchführen können.

Exklusivität und Vertraulichkeit

Wir verpflichten uns zur Geheimhaltung aller vertraulichen Informationen, die wir im Laufe der Zusammenarbeit von unseren Kunden erhalten, und zwar über das Vertragsverhältnis hinaus. Wir lehnen aber Branchenexklusivität ab, wenn sie nicht gesondert und schriftlich vereinbart wurde.

Verläßlichkeit

Wir halten uns ebenso verläßlich an unsere Qualitätskriterien wie an Ihre Vorgaben.

Bei Konflikten zwischen Ihren Vorgaben und den Qualitätskriterien werden wir Sie vorab auf die zu erwartenden Konsequenzen hinweisen.

Preise & Verrechnung

Sie erhalten vor Beginn unserer Tätigkeit ein verbindliches Angebot mit transparenten Preisen, Zahlungskonditionen und Leistungen. Sollte sich am darin festgelegten Leistungskatalog nicht durch neue Vorgaben Ihrerseits eine neue Situation ergeben (auf die wir Sie im gegeben Fall hinweisen würden, bevor Kosten anlaufen), finden Kostenüberschreitungen prinzipiell nicht statt.

Wettbewerbspräsentationen

Wir sind ein betriebswirtschaftlich und auch im Sinne unserer Kunden hart kalkulierendes Unternehmen. Wir lehnen es daher ab, Wettbewerbspräsentationen für Neukunden unentgeltlich zu erstellen. (Wettbewerbspräsentationen sind Präsentationen, an denen mehrere Anbieter beteiligt sind, aus deren Kreis der Auftraggeber nach Ablauf der Präsentation einen als Geschäftspartner auswählt)

Drucken Seite drucken Kontakt Bei WEBAGENCY anfragen
Empfehlen Seite weiterempfehlen

WEBAGENCY - Kaiserallee 62a - 76185 Karlsruhe - Fon: 0721/ 354 60 85 - Fax: 0721/ 354 60 89
© 1998-2009 WEBAGENCY - http://www.webagency.de - e-Mail: info@webagency.de